GrüneRente in der Direktversicherung: chancenorientiert und ohne komplizierte Kapitalmarktentscheidungen

„Läuft bei allen!“ – unter diesem Motto ergänzt die neue DirektRente comfort+ mit automatisch überprüftem und angepasstem Portfolio die bestehenden Anlagekonzepte der Stuttgarter. Das Ganze natürlich auch in der nachhaltigen Variante als GrüneRente.

GrüneRente in der Direktversicherung: chancenorientiert und ohne komplizierte Kapitalmarktentscheidungen

Die GrüneRente wird seit 2013 sehr erfolgreich in der Beratung eingesetzt, um die steigende Nachfrage nach nachhaltigen Anlagekonzepten zu bedienen. Mit der neuen DirektRente comfort+ als GrüneRente wurde jetzt ein weiteres Anlagekonzept entwickelt, das Ihnen die Kundenberatung und -betreuung erleichtert. Denn es befreit Ihre Kunden von komplizierten Investmententscheidungen. Die Kapitalmärkte werden permanent überwacht und das Fonds-Portfolio wird bis zum Beginn der Rentenzahlung an die Gewichtung von Sicherheit und Renditechance angepasst. Automatisch und kostenfrei.

Läuft! Die neue Betriebsrente comfort+ mit automatisch gemanagtem Portfolio

Lernen Sie comfort+ jetzt kennen. Erfahren Sie in der Aufzeichnung des Stuttgarter Online-Seminars mit Dr. Alexander Kling, Partner am Institut für Finanz- und Aktuarwissenschaften sowie den Stuttgarter bAV-Experten Florian Fiederling und Sebastian Schäfer warum Kapitalmarktbeteiligung die Sicherheit in der bAV erhöht.

Balance zwischen Sicherheit und Chance

Bei der DirektRente comfort+ als GrüneRente fließen die Sparbeiträge ausgewogen in das Stuttgarter Sicherungsvermögen, das mindestens in Höhe des Sparanteils in nachhaltigen Anlagen investiert, und in Fonds. Die Fondsanlage erfolgt in einem chancenreichen, gemanagten ESG-Portfolio.

Tipp:
Erfahren Sie in unserem Anlagebericht mehr über die Anlageprinzipien der GrüneRente im Stuttgarter Sicherungsvermögen.

Flexible Aufteilung des Vertragguthabens

Flexible Aufteilung des Vertragsguthabens durch Die Stuttgarter entsprechend den Entwicklungen im Kapitalmarkt.

Neben der Ertragskomponente werden auch die Sicherheitswünsche Ihrer Kunden berücksichtigt. Bei der DirektRente comfort+ sind 80 % der Beitragssumme der Hauptversicherung garantiert. Zusätzlich sichert das Auto-Lock-In Wertsteigerungen ab und erhöht so das garantierte Kapital.

Das gemanagte ESG-Portfolio besteht aus nachhaltigen Investmentfonds, größtenteils ETF, die nach ökologischen, sozialen und ethischen Kriterien ausgewählt werden.

Gemanagtes ESG-Portfolio

Je nach Situation an den Kapitalmärkten wird während der gesamten Vertragslaufzeit der Sicherheits- oder der Chancenaspekt stärker gewichtet. Das Portfolio wird so automatisch überwacht und permanent angepasst. Damit können Sie sich – und Ihren Kunden – eine zeitaufwändige Fonds-Beratung und -Betreuung ganz einfach ersparen.

Erfahren Sie mehr über die chancenorientierte betriebliche Altersversorgung – ohne komplizierte Kapitalentscheidungen. Lernen Sie die neue DirektRente comfort+ jetzt kennen.